Dr. iur. Emanuel Schädler, LL.M.

Lebenslauf

                                    

Aus- und Weiterbildung
2019 Legum Magister im kanonischen Recht an der Universität Wien (LL.M.)
2013                           Doktorat der Rechtswissenschaften an der Universität Bern (Dr. iur.)
2010-2012                      Grund- und Aufbauausbildung in Mediation an der Konstanzer Schule für Mediation und an der Berner Fachhochschule
2009 Master of Law an der Universität Bern (MLaw)
2007 Bachelor of Law an der Universität Bern (BLaw)


                               

Beruflicher Werdegang
seit 2019 Oberassistent am Institut für Rechtsgeschichte der Universität Bern
seit 2016 Verlagsleiter des Verlages der Liechtensteinischen Akademischen Gesellschaft
seit 2015 Forschungsbeauftragter im Fachbereich Recht am Liechtenstein-Institut
2014-2015 Konzipient bei einer liechtensteinischen Rechtsanwaltskanzlei
2013-2014 Gerichtspraktikant am Fürstlichen Landgericht                                
2013 Rechtspraktikant beim Rechtsdienst der Regierung
2012-2013 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Bern (Rechtsgeschichte)
2009-2012 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Bern (Römisches Recht)
2008-2009 Hilfsassistent an der Universität Bern (Römisches Recht)

                               

   
Weitere Tätigkeiten  
seit 2024 Präsident des Stiftungsrats der Stiftung Heimat- und Familiengeschichte Triesenberg
seit 1.11.2023 Mitglied im Stiftungsrat der Liechtensteinischen Landesbibliothek
seit 2018  Mitglied im Stiftungsrat der Stiftung Heimat- und Familiengeschichte Triesenberg
2013-2015 Präsident der Liechtensteinischen Akademischen Gesellschaft LAG


                               

Sonstiges
Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch, Französisch