12 Apr 2021 - Gastkommentar
In einem Gastkommentar in der April-Ausgabe der Lie-Zeit fasst Kristina Budimir die Ergebnisse der kürzlich erschienenen Pilotstudie zum Bildungsbericht Liechtenstein zusammen. » more
9 Apr 2021 - News
Die Online-Konferenz vom 11. und 12. März 2021 brachte Experten und Stakeholder aus Politik, Zivilgesellschaft und Wissenschaft zusammen. Christian Frommelt nahm am Panel «Brexit in comparison: models of differentiated (dis)integration» teil. Das Panel wurde von Kalypso Nicolaïdis, Professorin für Internationale Beziehungen an der Universität Oxford moderiert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Panels wurden aufgefordert, drei kurze Statements vorzubereiten, in welchen sie die Herausforderungen externer Differenzierung aus der Sicht eines bestimmten Integrationsmodells beleuchten. Danach erfolgte eine öffentliche Diskussion. » more
9 Apr 2021 - Interview
Georges Baur erläutert im Interview mit Wirtschaft Regional, was für Folgen ein Scheitern des Rahmenabkommens zwischen der Schweiz und der EU für Liechtenstein hätte. » more
7 Apr 2021 - Publications
In ihrer Dissertation befasste sich Christina Neier eingehend mit der Rechtsprechung des EuGH zum Kernbestandsschutz der Unionsbürgerschaft. In der April-Ausgabe der Common Market Law Review analysiert sie nun das Folgeurteil in der Rs. C-836/18 Subdelegación del Gobierno en Ciudad Real. » more
6 Apr 2021 - Publications
Im neuesten Beitrag in der LI-Focus-Reihe wird die Reaktion der liechtensteinischen Güterexporte auf Schwankungen der globalen Konjunktur im Vergleich zur Schweiz untersucht. Dabei evaluieren die Autoren Martin Geiger und Elias Hasler nicht nur aggregierte Effekte auf den Gesamtexport, sondern auch die Reaktion einzelner Sektoren und Güterkategorien. » more
31 Mar 2021 - Publications
Das Liechtenstein-Institut hat die erste Ausgabe der künftig jährlich erscheinenden BIP-Schätzung veröffentlicht. Gemäss Schätzmodell des Liechtenstein-Instituts betrug die Wachstumsrate des realen, sprich preisbereinigten, Bruttoinlandsproduktes (BIP) Liechtensteins −5.7% im Jahr 2020. Das nominale BIP Liechtensteins belief sich 2020 im Schätzmodell auf 6.224 Mia. CHF. Gegenüber der für das Jahr 2019 vom Amt für Statistik per 5.3.2021 ausgewiesenen Schätzrechnung des nominalen BIP ergab sich 2020 somit eine geschätzte nominale BIP-Wachstumsrate von −6.3%. » more
29 Mar 2021 - News
Auf der Website des Online-Kommentars zur liechtensteinischen Verfassung – verfassung.li – finden sich neu auch die Kommentierungen zu Art. 36 LV (Handels- und Gewerbefreiheit) und zu Art. 40 LV (freie Meinungsäusserung). » more
18 Mar 2021 - Publications
Dem Bildungswesen kommt in Liechtenstein eine hohe Bedeutung zu. Der Staat ist für den gesetzlichen Rahmen in Bezug auf Schulpflicht, Lehrpläne, Anstellung von Lehrpersonen, Schul- und Berufsbildungsordnung, Stipendienwesen bis hin zu internationalen und bilateralen Abkommen zuständig. Um den Erfolg der Bildungsstrategie 2020 und die Ressourcenverteilung im Bildungsbereich zu evaluieren, hat die Regierung des Fürstentums Liechtenstein das Liechtenstein-Institut beauftragt, einen Bildungsbericht für Liechtenstein zu erstellen. Soeben erschien dazu die Pilotstudie, die Bildungsministerin Dominique Hasler am 18. März 2021 an einer Medienkonferenz zusammen mit der Bildungsstrategie 2025plus der Öffentlichkeit vorstellte. » more