18 Aug 2022 - Publications
Der Beitrag von Wilfried Marxer geht umfassend auf Wahlen auf Gemeindeebene in Liechtenstein ein, wobei nicht nur die Wahl von Vorsteher/innen und weiteren Mitgliedern des Gemeinderates betrachtet werden, sondern auch weiterer Organe, die in der Vergangenheit bis in die Gegenwart von den Wahlberechtigten zu bestimmen waren oder sind – etwa Säckelmeister, Vermittler oder Mitglieder der Geschäftsprüfungskommission. Der Blick geht dabei zurück bis ins Jahr 1862, wobei die Wahlen seit 1975 vertieft betrachtet werden, da erst seitdem zweifelsfrei feststeht, welcher Partei die Kandierenden zuzuordnen sind. » more
16 Aug 2022 - Gastkommentar
Die Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU bleiben spannungsgeladen. Aufgrund der EWR-Mitgliedschaft und des Zollvertrags steht Liechtenstein zwischen Bern und Brüssel. Im Magazin des Liechtensteiner Vaterlands zum Staatsfeiertag 2022 beleuchtet Georges Baur die Stellung Liechtensteins zwischen der Schweiz und der EU und die damit einhergehenden Risiken für das Land. » more
16 Aug 2022 - News
Wie schätzen Liechtensteinerinnen und Liechtensteiner ihre Lebenszufriedenheit ein? Und wo liegen nach Einschätzung der liechtensteinischen Bevölkerung aktuell die drängendsten Probleme? In Zusammenarbeit mit dem Liechtensteiner Vaterland führte das Liechtenstein-Institut bereits zum dritten Mal die Lie-Barometer-Umfrage durch. Erste Ergebnisse wurden nun im Vaterland-Magazin zum Staatsfeiertag veröffentlicht. » more
8 Aug 2022 - Publications
In der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg beschränkte sich die Mobilität im Fürstentum Liechtenstein auf meist kurze Wege, die man in der Regel zu Fuss zurücklegte. Fortbewegungsmittel wie das Pferd und die Eisenbahn spielten nur eine untergeordnete Rolle. Heute hat Liechtenstein mit 785 Fahrzeugen pro 1000 Einwohnerinnen und Einwohner eine der höchsten Pkw-Dichten der Welt. In Band 50 der Schriftenreihe «Beiträge Liechtenstein-Institut» beleuchtet Christoph Maria Merki die Geschichte der Mobilität in Liechtenstein in den letzten 120 Jahren. » more
8 Aug 2022 - Gastkommentar
Gastkommentar von Stephan Scheuzger in der neuesten Ausgabe der Lie-Zeit. » more
2 Aug 2022 - Publications
Am 16. November 2021 nahm Patricia Schiess an einer rechtsvergleichenden Tagung zur Liechtensteinischen Verfassung an der Università degli Studi dell'Insubria in Como teil. Nun liegen die schriftlichen Versionen der Vorträge in der Online-Zeitschrift der italienischen Vereinigung für vergleichendes und europäisches öffentliches Recht (DPCE) vor. Der Beitrag von Patricia Schiess widmet sich Artikel 4 Absatz 2 der Verfassung, das heisst dem Recht der Gemeinden, aus dem Staatsverband auszutreten. » more
1 Aug 2022 - Interview
Die andauernde Corona-Krise und der Ukrainekrieg bringen viele Unsicherheiten mit sich. Im Interview mit dem Liechtensteiner Volksblatt spricht Andreas Brunhart über die Wirtschaftslage und die Auswirkungen der weltweiten Unsicherheit auf Liechtenstein. » more
18 Jul 2022 - News
In der aktuellen Ausgabe des Blogs «Der ökonomische Blick» der österreichischen Tageszeitung «Die Presse» beleuchten Andreas Brunhart vom Liechtenstein-Institut und Martin Gächter von der Finanzmarktaufsicht Liechtenstein volkswirtschaftliche Charakteristika und Besonderheiten Liechtensteins. » more