16.09.2021 - Mitteilung
Der ARD-Podcast mit dem Titel «Mal angenommen, es gäbe Volksentscheide auf nationaler Ebene» (in Deutschland) thematisiert Volksentscheide und ihre Wirkungen auf die Bürgerschaft, die Politik und die Gesellschaft. Wie viel «Volk» steckt beispielsweise hinter Volksinitiativen? Wie stellen sich die politischen Parteien und die wirtschaftlichen Spitzenverbände auf Abstimmungen ein? Wie steht es um die Umsetzung von Volksentscheiden? Justus Kliss und Vera Wolfskämpf diskutieren diese und andere Fragen mit Gästen, unter anderem mit Thomas Milic vom Liechtenstein-Institut. » mehr
16.09.2021 - Mitteilung
Vom 30. August bis zum 3. September 2021 fand die Jahrestagung des European Consortium for Political Research statt. Mit Philippe Rochat und Eike-Christian Hornig waren gleich zwei Politikwissenschaftler des Liechtenstein-Instituts an der virtuell durchgeführten Tagung vertreten. » mehr
06.09.2021 - Gastkommentar
In einem Gastkommentar in der September-Ausgabe der Lie-Zeit nimmt Eike-Christian Hornig die Parteien und die Besetzung politischer Ämter in den Fokus. » mehr
05.09.2021 - Publikationen
Noch nie ist eine Landtagswahl in Liechtenstein derart knapp ausgegangen wie 2021. Entsprechend gross war das Interesse an der Wahlumfrage, welche das Liechtenstein-Institut in Zusammenarbeit mit dem Liechtensteiner Vaterland und dem Liechtensteiner Volkblatt durchführte. Der soeben erschienene Band 49 der Schriftenreihe «Beiträge Liechtenstein-Institut» fasst die bereits in den Medien im Nachgang zu den Wahlen präsentierten Ergebnisse der Bevölkerungsumfrage zusammen. » mehr
03.09.2021 - Mitteilung
Im Rahmen eines Online-Vortrags bei der Jahrestagung der Money, Macro and Finance Society, die von der Universität Cambridge veranstaltet wurde, präsentierten Andreas Brunhart und Martin Geiger Ergebnisse zu den Effekten von Wechselkursschwankungen auf schweizerische Güterexporte. » mehr
02.09.2021 - Publikationen
Das Ministerium für Präsidiales und Finanzen stellt die Broschüre mit verfügbaren Wirtschafts- und Finanzdaten in einer aktualisierten Fassung bereit. Sie wurde vom Liechtenstein-Institut im Auftrag des Ministeriums mit Datenstand 24. Juni 2021 erarbeitet. » mehr
01.09.2021 - Mitteilung
Was ist Ihre Haltung zur Covid-19-Impfung? Haben Sie sich impfen lassen oder warten Sie noch zu? Um die Einstellung der liechtensteinischen Bevölkerung zu diesen und weiteren Themen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zu erfahren, hat die Regierung beim Liechtenstein-Institut eine Umfrage in Auftrag gegeben. » mehr
26.08.2021 - Publikationen
Im neuesten Heft des traditionsreichen Schweizerischen Zentralblatts für Staats- und Verwaltungsrecht (ZBl) findet sich eine rechtsvergleichende Abhandlung von Patricia Schiess vom Liechtenstein-Institut und ihrem Zürcher Kollegen Goran Seferovic über das Vorprüfungsverfahren bei Volksinitiativen. » mehr
18.08.2021 - Publikationen
In den beiden neu erschienenen Publikationen analysieren Andreas Brunhart und Johannes Lehmann den Zusammenhang des realen BIP und der Beschäftigungsentwicklung in Liechtenstein. Während der LI Focus 3/2021 anhand von Korrelations- und Regressionsanalysen die kurzfristige, konjunkturelle Reaktion der Beschäftigung in Liechtenstein untersucht, widmet sich das LI Facts 1/2021 der langfristigen Betrachtung des Zusammenhangs von BIP und Beschäftigung. » mehr