05.12.2022 - Gastkommentar
2023 wird das 100-Jahr-Jubiläum des Zollvertrags zwischen der Schweiz und Liechtenstein gefeiert. Vor Abschluss des Zollvertrags mit der Schweiz 1923 war Liechtenstein eine Zollvereinigung mit Österreich eingegangen. In der Dezember-Ausgabe der Lie-Zeit wirft Cyrus Beck einen Blick zurück und vergleicht die beiden Zollverträge. » mehr
01.12.2022 - Publikationen
Lukas Ospelt beschäftigt sich in seiner neuesten Publikation mit der Frage, ob Liechtenstein ein neutraler Staat im völkerrechtlichen oder staatsrechtlichen Sinne ist und worin die Besonderheiten einer etwaigen faktischen Neutralität des Landes im Kontext des Zollanschlussvertrages mit der neutralen Schweiz bestehen. » mehr
01.12.2022 - Mitteilung
Der Financial Stability Report 2022 evaluiert aktuelle Entwicklungen zur Stabilität des Finanzsektors in Liechtenstein. Das Liechtenstein-Institut trug Expertise zur Analyse der liechtensteinischen Konjunkturentwicklung bei. » mehr
01.12.2022 - Mitteilung
Am 28.11.2022 referierte Emanuel Schädler an der Erwachsenenbildung Stein Egerta Schaan zum Thema «Kritische Auseinandersetzung mit dem Kirchenrecht in Liechtenstein». Der Vortrag beleuchtete (und verglich) zunächst die Grundlagen und Ziele der Rechtsordnungen einerseits im modernen Rechtsstaat und andererseits in der römisch-katholischen Kirche. » mehr
28.11.2022 - Publikationen
Im neu erschienenen LI Facts 2/2022 berechnen Andreas Brunhart und Lukas Hasler approximativ die Erwerbslosenquote Liechtensteins, welche bis anhin nicht amtlich publiziert wird. » mehr
21.11.2022 - Mitteilung
Liechtensteins Konjunktur hat sich im Jahresverlauf merklich abgeschwächt. Der KonSens fiel um etwa 0.7 Indexpunkte auf −1.2 im 3. Quartal 2022. » mehr
18.11.2022 - Umfrage
Wie zufrieden sind Jugendliche und junge Erwachsene mit dem Funktionieren des politischen Systems in Liechtenstein? Wo sehen sie die grössten Probleme des Landes? Und was ist ihnen in Beruf und Leben wichtig? Diese und weitere Fragen sind Gegenstand einer Umfrage, welche das Liechtenstein-Institut diese Woche gestartet hat. Die Befragung richtet sich an alle in Liechtenstein wohnhaften Personen im Alter von 16 bis 24 Jahren. » mehr
17.11.2022 - Studie
Im Rahmen der dritten Liechtensteiner Sport- und Gesundheitskonferenz am 16. November in Vaduz thematisierte Christian Frommelt das Sport- und Bewegungsverhalten der liechtensteinischen Bevölkerung. Liechtensteins Bevölkerung ist im internationalen Vergleich sportlich sehr aktiv. Positiv zu erwähnen ist auch, dass Faktoren wie Alter, Geschlecht und Bildung nur einen geringen Einfluss auf die Sport- und Bewegungsaktivität haben. Das wichtigste Motiv für eine sportliche Betätigung ist die eigene Gesundheit. Auch die Verbindung zur Natur oder generell die Freude an der Bewegung sind wichtige Motive, weshalb sich die Menschen in Liechtenstein sportlich betätigen. » mehr
15.11.2022 - Mitteilung
Im Frühjahr 2022 haben das Liechtenstein-Institut und die Universität Opole (Polen) unter dem Titel «Exploring Liechtenstein’s and Poland’s perspectives on European integration» ein gemeinsames zweijähriges Forschungsprojekt gestartet. Das Projekt wird durch die EEA Grants gefördert. Es soll verschiedene Facetten der Europapolitik der beiden Staaten thematisieren. » mehr