24.01.2022 - Mitteilung
Das Ministerium für Äusseres, Bildung und Sport und der Sportrat der Regierung des Fürstentums Liechtenstein beauftragten das Liechtenstein-Institut, eine Umfrage zum Bewegungs- und Sportverhalten der liechtensteinischen Bevölkerung zu erstellen. Heute präsentierten Regierungsrätin Dominique Hasler, Biggi Beck-Blum, Vorsitzende des Sportrats, und Christian Frommelt die Ergebnisse der Bevölkerungsbefragung als auch die Untersuchung zum Sport- und Bewegungsverhalten von Jugendlichen der Öffentlichkeit. » mehr
19.01.2022 - Mitteilung
Am 23. Oktober 2021 fand die Jahrestagung der Internationalen Gesellschaft für rechtliche Volkskunde am Liechtenstein-Institut statt. Rechtliche Volkskunde ist im Schnittbereich zwischen Rechtsgeschichte und Volkskunde angesiedelt. Eine Auswahl der an den Jahrestagungen vorgestellten Beiträge wird in der Reihe «Signa Iuris – Beiträge zur Rechtsikonographie, Rechtsarchäologie und Rechtlichen Volkskunde» publiziert. » mehr
17.01.2022 - Mitteilung
Die offiziellen Massnahmen gegen die Corona-Pandemie stossen nicht überall auf Zustimmung. Es werden Stimmen laut, die sich gänzlich von der Gesellschaft abspalten möchten oder sogar die Bildung einer zweiten Regierung ankünden. Was für Gefahren für die Demokratie gehen von solchen Gruppierungen aus? Im Interview mit Julia Strauss vom Liechtensteiner Vaterland bietet Christian Frommelt eine Einordnung. » mehr
17.01.2022 - Interview
Kurz nachdem Gegner der Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie die Partei «Menschen im Mittelpunkt» gegründet hatten, trat ein prominenter Mitinitiant bereits wieder zurück. Wie glaubwürdig ist diese neue Partei? Im Interview mit dem Liechtensteiner Volksblatt spricht Christian Frommelt über die Erfolgschancen der noch jungen Gruppierung. » mehr
14.01.2022 - Interview
Das Jahr 2021 stand unter dem Vorzeichen des Aufschwungs. Das wirtschaftliche Geschehen entkoppelte sich zunehmend von der Pandemie. Entsprechend dem gegenwärtigen internationalen Ausblick kann davon ausgegangen werden, dass sich der Aufschwung 2022 fortsetzt. In einem Interview mit Wirtschaft Regional gehen Andreas Brunhart und Martin Geiger auf die wichtigsten gegenwärtigen Entwicklungen der liechtensteinischen Wirtschaft ein. » mehr
14.01.2022 - Publikationen
Wer nicht am Kolloquium des Liechtenstein-Instituts vom 18. Juni 2021 «Die liechtensteinische Verfassung – Einzigartig, und doch vergleichbar» teilnehmen konnte, hat nun die Gelegenheit, die verschriftlichten Referate nachzulesen. » mehr
14.01.2022 - Mitteilung
Zu diesem Thema referierte Emanuel Schädler via Zoom im Rahmen der Reihe „Rezeption und Fortentwicklung im liechtensteinischen Recht“, die als eine Kooperation zwischen dem Forschungszentrum und Doktoratskolleg Liechtensteinisches Recht der Universität Innsbruck und dem Liechtenstein-Institut durchgeführt wird. » mehr
07.01.2022 - Mitteilung
Als Meilenstein des Projekts „Von der Regierung zur Verwaltung“ wurde vor Kurzem die Betaversion der Webseite aufgeschaltet. In grafischen Darstellungen und einem Gesamtverzeichnis zeichnet Cyrus Beck die strukturelle und inhaltliche Entwicklung der zentralen liechtensteinischen Verwaltungsorganisation nach. Die zeitliche Einteilung folgt dabei den Regierungsperioden und erstreckt sich von 1921 bis 2021. » mehr
22.12.2021 - Publikationen
Der Wachstumsmonitor bildet die langfristige Wachstumsentwicklung der liechtensteinischen Volkswirtschaft aus verschiedenen Blickwinkeln ab. Neben klassischen wirtschaftlichen Kennzahlen werden auch Indikatoren wie beispielweise Lebensbedingungen oder natürliche Ressourcen diskutiert, welche für die langfristige Entwicklung einer Volkswirtschaft ebenfalls wichtig sind. Konnte in der letzten Ausgabe des Wachstumsmonitors noch eine insgesamt positive Wachstumsentwicklung festgestellt werden, hat sich diese zwischenzeitlich etwas eingetrübt. » mehr