Zollvertragsjubiläen. Die Erinnerung an den schweizerisch-liechtensteinischen Zollanschlussvertrag

Zeit:
12. März 2020, 18:30 - 20:00
Ort:
Liechtenstein-Institut
St. Luziweg 2
Auf dem Kirchhügel
LI 9487 Bendern

Ein in der Geschichte Liechtensteins mehrfach gefeiertes Jubiläum jährt sich in drei Jahren zum 100. Mal: die Unterzeichnung des Zollanschlussvertrags zwischen der Schweiz und Liechtenstein. Im Vortrag wird der Frage nachgegangen, wie Liechtenstein und die Schweiz, insbesondere der benachbarte Kanton St. Gallen, den Zollanschlussvertrag an Jubiläen jeweils feierten, wie das gegenseitige Verhältnis anlässlich dieser Feiern dargestellt wurde und was diese Feierlichkeiten bezweckten.

 

Referentin

Dr. Martina Sochin D'Elia, Historikerin, ehemalige Forschungsbeauftragte am Liechtenstein-Institut