Brunhart, Andreas; Geiger, Martin (2019): Entwicklung des liechtensteinischen Aussenhandels seit der Finanzkrise. LI Focus 1/2019. Bendern 2019.

Erscheinungsjahr:
2019
Band-Nummer:
2019-1

Die Finanz- und Wirtschaftskrise von 2008 hat zu einem ausgeprägten Einbruch des liechtensteinischen Güterhandels geführt. Der schweizerische Güterhandel war in diesem Zeitraum in einem vergleichsweise geringerem Ausmass von der schwachen internationalen Nachfrage und den Aufwertungstendenzen des Schweizer Franken betroffen war. Der Grund für diesen Unterschied liegt vor allem darin, dass sich der in der Schweiz sehr grosse Chemie- und Pharmasektor trotz des schwierigen makroökonomischen Umfelds positiv entwickelte.