Dr. Andreas Brunhart

PEER-REVIEWED ARTICLES

 

 

SELECTION OF RECENT CONTRIBUTIONS

 

  • Brunhart, Andreas (2020): Volkswirtschaftliche Auswirkungen von COVID-19 auf Liechtenstein: Eine erste Bestandesaufnahme. LI Focus 2/2020. Bendern 2020.
  • Brunhart, Andreas; Gächter, Martin; Geiger, Martin (2020): Makroökonomische Konsequenzen der COVID-19-Pandemie für Liechtensteins Volkswirtschaft. LI Focus 1/2020. Bendern.
  • Brunhart, Andreas (2020): Klein, aber erfolgreich? Ökonomische Vor- und Nachteile von Kleinstaatlichkeit. 1602, Wissenschaftsmagazin des Liechtenstein-Instituts und der Universität Liechtenstein. S. 4–8.
  • Brunhart, Andreas; Geiger, Martin (2019): Die Effekte von Wechselkursschwankungen auf den Aussenhandel Liechtensteins. LI Focus 2/2019. Bendern.
  • Brunhart, Andreas; Matt, Hanna; Sele, Daniela (2019): „Liechtensteins Volkswirtschaft: Volle Kraft auf Kurs und doch im Wellengang internationaler Entwicklungen“. In: Historischer Verein für das Fürstentum Liechtenstein (Hg.): Jahrbuch des Historischen Vereins, Bd. 118. Vaduz: Verlag des Historischen Verein für das Fürstentum Liechtenstein, S. 191–208.
 

SELECTION OF COMMISSIONED STUDIES/REPORTS

 

  • Brunhart, Andreas (2020): Economic and financial data on Liechtenstein. Data as of 31st May 2020. Government of the Principality of Liechtenstein (ed.). Vaduz: Government of the Principality of Liechtenstein. With assistance of Elias Hasler.
  • Brunhart, Andreas; Geiger, Martin (2019): GDP volatility in Liechtenstein and the role of the financial sector. In: Financial Market Authority Liechtenstein (Hg.): Financial Stability Report 2019, Vaduz 2019.
  • Brunhart, Andreas (2019): Der neue Konjunkturindex „KonSens“: Ein gleichlaufender, vierteljährlicher Sammelindikator für Liechtenstein. Bendern (Arbeitspapiere Liechtenstein-Institut, 62).
  • Von Stokar, Thomas; Peter, Martin; Zandonella, Remo; Angst, Vanessa; Brunhart, Andreas; Marxer, Wilfried (2016): Wirtschaftspotenzial und Zuwanderung in Liechtenstein. Schlussbericht. Studie erstellt von infras in Zusammenarbeit mit dem Liechtenstein-Institut im Auftrag der Stiftung Zukunft.li. Zürich.
  • Brunhart, Andreas; Büchel, Berno (2016): Das verfügbare Einkommen in Liechtenstein im Vergleich mit der Schweiz. Studie im Auftrag der liechtensteinischen Regierung.

 

MEDIA

Siehe Publikationsliste unten/See publication list below

Lebenslauf

                                                                 

Aus- und Weiterbildung
2008 - 2012                               Abfassung der Dissertation in Volkswirtschaftslehre mit dem Titel „Economic Growth and Business Cycles in Liechtenstein – Econometric Investigations Considering the Past, Present, and Future“ an der Universität Wien [Abschluss: "PhD in Economics“]
2006 - 2011            Doktoratsstudium in Volkswirtschaftslehre (PhD-Programm mit Kursen und Seminaren) an der Universität Wien
2000 - 2005 Studium der Volkswirtschaftslehre (Hauptfach), Betriebswirtschaftslehre und Politikwissenschaften (Nebenfächer) an der Universität Bern [Abschluss: "lic.rer.pol."]


                                                                           

Beruflicher Werdegang
seit 1.1.2019 Forschungsleiter Fachbereich Wirtschaft 
seit 2012 Forschungsbeauftragter (Wirtschaft) am Liechtenstein-Institut
2006 - 2014 Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter (Teilzeit) an der Konjunkturforschungsstelle Liechtenstein
2006 Projektmitarbeiter (Vollzeit) an der Konjunkturforschungsstelle Liechtenstein
2005 Studentischer Mitarbeiter (Vollzeit) an der Konjunkturforschungsstelle Liechtenstein
2000 - 2004 Praktika bei der Wochenzeitung Wirtschaft Regional, dem liechtensteinischen Amt für Volkswirtschaft und der Tageszeitung Liechtensteiner Vaterland

                                                                                                                                                                                  

                                                                           

Weitere Tätigkeiten  
seit 2019  Teilnahme am vierteljährlichen ifo World Economic Survey/Economic Expert Survey
seit 2017  Gutachter für das Journal of Business Cycle Research
seit 2009  Lehrbeauftragter an der Universität Liechtenstein in „Wirtschaftsgeschichte“ (seit 2014), „International Economics“ (2017–2019) sowie „Makroökonomie – Übung“ und „Einführung in die Volkswirtschaftslehre“ (2009–2014)
seit 2013 Mitglied der Statistikkommission Liechtensteins
2017 - 2018  Gastlehrauftrag in „Konjunktur und Wachstum“ an der Technischen Hochschule Deggendorf/D
2014 - 2018 Lehrbeauftragter in Makroökonomie an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur


                                                                           

Sonstiges
Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fliessend), Französisch (Grundlagen)