Altes und Neues zu den Gründerrechten einer liechtensteinischen privatrechtlichen Anstalt [ABGESAGT]

Zeit:
17. November 2022, 17:00 - 18:30

Referent
Dr. Michael Nueber, Gassner Partner Rechtsanwälte

 

Weitere Informationen und Zugangslink
Veranstaltungen des Doktoratskollegs Liechtensteinisches Recht, Universität Innsbruck

 

Vortrag im Rahmen der Reihe „Rezeption und Fortentwicklung im liechtensteinischen Recht“ – eine Kooperation zwischen dem Forschungszentrum und Doktoratskolleg Liechtensteinisches Recht der Universität Innsbruck und dem Liechtenstein-Institut 

 

Forschungszentrum Liechtensteinisches Recht, Universität Innsbruck

 

Alle Termine dieser Veranstaltungsreihe:

20.10.2022: Die Corona-Urteile des Staatsgerichtshofs im Vergleich | Prof. Dr. iur. Patricia Schiess, Liechtenstein-Institut

03.11.2022: Erfahrungen Liechtensteins mit dem EFTA-Gerichtshof und dessen Auswirkungen auf das Liechtensteinische Recht | Dr. iur. Andrea Entner-Koch, Stabsstelle EWR

17.11.2022: Altes und Neues zu den Gründerrechten einer liechtensteinischen privatrechtlichen Anstalt | Dr. Michael Nueber, Gasser Partner Rechtsanwälte

15.12.2022: Die Stiftungsaufsichtsbehörde: Aufgaben und Befugnisse | Dr. Albert Kaufmann, Amt für Justiz (Abteilung Stiftungsaufsicht und Geldwäschereiprävention)

12.01.2023: Besondere Entwicklungen in der Rechtsordnung Liechtensteins aus Sicht der Politikwissenschaft | Dr. Christian Frommelt, Liechtenstein-Institut