Toni Büchel

Lebenslauf

                                                                    

Aus- und Weiterbildung 
2014– Unversität Wien: Masterstudium Geschichtswissenschaft
2015 Freie Universität Berlin: ein Semester Erasmus-Mobilitätsprogramm
2008–2013 Universität Wien: Bachelorstudium der Geschichtswissenschaft und philosophischen, kultur- und sprachwissenschaftlichen Nebenfächern
2011–2012 Universidade Nova de Lisboa, Lissabon, Portugal: zwei Semester Erasmus Mobilitätsprogramm
2008 Matura am Liechtensteinischen Gymnasium

                                                                   

Beruflicher Werdegang 
Mai 2021–   Liechtenstein-Institut: Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Projekt „Agrarverfassung – bäuerliche Mentalitäten“
2020– Weidriethof AG, Schaan: Nebenerwerbstätigkeit im Bereich Obst- und Gemüsebau, Direktvermarktung
2020 Liechtenstein-Institut: Projektmitarbeit Machbarkeitsstudie des Naturparks Rätikon im Bereich kulturelles Erbe
2019– Verein ELF: Konzeption und Umsetzung von Workshops und Ausstellungen, Historische Recherche, Interviews und Medienarbeit
2019– Institut für die Erforschung der Frühen Neuzeit (Wien): Redaktion Jahresschrift (Frühneuzeit-Info)
2017– Liechtensteiner Vaterland: Freier Korrespondent in den Bereichen Kultur und Inland
2017– Geschichte und Kultur in Liechtenstein: Mitwirkung an verschiedenen Ausstellungs-, Kunst- und Kulturprojekten sowie Publikationstätigkeit
2016 Praktikum bei der Liechtensteinischen Landesarchäologie
2013–2019 Praktika am Liechtenstein-Institut im Bereich Geschichte und Politikwissenschaft
2008–2013 Jugend in Aktion: Mitorganisation und Durchführung Jugendprojekte in Liechtenstein, der Schweiz, Deutschland und Armenien

 

Weitere Tätigkeiten  
2021– 

Vorsitzender der Kulturkommission der Gemeinde Schellenberg

2020–  Mitglied der Umweltkommission der Gemeinde Schellenberg
2020–  Vorstandsmitglied der Gartenkooperative Liechtenstein-Werdenberg
2019–  Mitbegründer und Co-Präsident des Verein ELF zur Förderung des konstruktiven gesellschaftlichen Austauschs

 

 

Sonstiges   
Sprachen 

Deutsch (Muttersprache)

Englisch, Spanisch und Portugiesisch (fliessend)

Französisch (Grundkenntnisse)