Wirtschaftspolitische Strategien für den Kleinstaat Liechtenstein

Verantwortlich:
Ist abgeschlossen:
Ja

Silvia Simon widmete sich in ihrer Forschungstätigkeit am Liechtenstein-Institut insbesondere den Fragen einer zukunftsfähigen Wirtschaftsentwicklung Liechtensteins, den Determinanten der personellen Ressourcenknappheit sowie Fragen der Migration und der vertikalen Segregation zwischen Frauen und Männern. Da sie eine Professur an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Chur antreten konnte, beendete sie die Forschungstätigkeit am Liechtenstein-Institut vorzeitig.

 

Projektdauer: 2005 bis 2007