Analysen für Financial Stability Report

Forschungsbereich:

Das Liechtenstein-Institut erarbeitet im Auftrag der Finanzmarktaufsicht des Fürstentums Liechtenstein (FMA) jährlich makroökonomische Analysen, die im Financial Stability Report dargestellt werden. Die konjunkturelle Lage Liechtensteins wird unter Verwendung des von Andreas Brunhart entwickelten Konjunkturindex KonSens diskutiert. Ausserdem stellt das Liechtenstein-Institut eine Studie zum Beitrag des Finanzsektors zur Schwankungsbreite des Liechtensteiner Bruttoinlandsprodukts vor.