Marxer, Wilfried (2021): Politischer Journalismus in ausgewählten Ländern – Liechtenstein. In: Marlis Prinzing und Roger Blum (Hrsg.): Handbuch Politischer Journalismus. Herbert von Halem Verlag, S. 739–742.

Publication year:
2021

Politische Journalistinnen und Journalisten sind überall: Im Gemeinderathaus und auf dem Parteitag, im Parlament und auf internationalen Konferenzen, bei Grosskundgebungen und in Kriegsgebieten. Sie sind oft mit der politischen Elite des jeweiligen Landes stark verbandelt. Einzelne sind hoch angesehen, als Gesamtheit werden sie oft angefeindet; der Vorwurf der «Lügenpresse» bezieht sich vor allem auf sie.

Das Handbuch erläutert Geschichte, Funktionen, Felder, Akteure, Agenda, Merkmalen, Beziehungsnetzen, Konzepten, Quellen, Methoden und Ethik des politischen Journalismus. Der Blick des Handbuchs geht international vergleichend über die Grenzen einzelner Länder hinaus. Neben den deutschsprachigen Ländern stehen weitere europäische Länder, die USA, Russland sowie wichtige Länder der übrigen Kontinente im Fokus. Analysiert wird auch der politische Journalismus in der europäischen Metropole Brüssel oder bei den Vereinten Nationen in New York.

https://www.halem-verlag.de/handbuch-politischer-journalismus/