Jansen, Klemens (2020): Jagdregal und Jagdsystem in Liechtenstein. Bendern (Arbeitspapiere Liechtenstein-Institut, 66).

Publication year:
2020
Volume:
66

Abstract
Das Arbeitspapier gibt eine Darstellung des liechtensteinischen Jagdregals und des in Liechtenstein bestehenden Revierjagdsystems. Dabei werden einerseits die Inhalte des Jagdregals illustriert, andererseits die Partizipation Privater am Jagdregal und deren Bedeutung dargestellt. Das liechtensteinische Revierjagdsystem wird mit den Jagdsystemen Vorarlbergs, St. Gallens und Graubündens verglichen, seine Eigenheiten aufgezeigt und bewertet. Abschliessend werden spezifische Rechtsfragen zum liechtensteinischen Jagdsystem diskutiert.

Schlüsselwörter: Jagdregal, Jagdsystem, Revierjagdsystem, Jagdgesetz, Hegeverordnung, Jagdpacht, Jagdkarte, Jagdrecht, Jagdausübungsrecht, Gewährleistungsverantwortung, Partizipation, wohlerworbene Rechte, Staatsvertrag, Rotwild.

The working paper gives a description of the public hunting monopoly held by the Liechtenstein state with regard to the specific legal contents of the monopoly. Furthermore, it examines Liechtenstein’s hunting system by comparing and contrasting it to the hunting systems of Vorarlberg (Austria), Saint Gallen and Grisons (Switzerland). Lastly, it discusses specific legal questions connected to Liechtenstein’s hunting system.

Keywords: public hunting monopoly, hunting system, system of hunting districts, Hunting Act, Gamekeeping Act, right to hunt, right to practice hunting, subsidiary responsibility of the state, participation, acquired rights, treaty, red deer.