Brunhart, Andreas; Geiger, Martin (2020): The implications of the Covid-19 pandemic for the Liechtenstein economy. In: Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (Hg.): Financial Stability Report 2020, Vaduz 2020, S. 18–20.

Publication year:
2020

The Covid-19 pandemic has hit the world economy as well as Liechtenstein very hard, both from the demand and the supply side. To evaluate the contraction of Liechtenstein’s GDP in the wake of Covid-19 in an international comparison, quarterly real GDP figures are estimated for the first two quarters of 2020. The model predicts quarterly real GDP growth of – 4 % and – 14 % in the first two quarters of 2020.

Die Corona-Pandemie hat zu massiven negativen Nachfrage- und Angebotseffekten für die globale, aber auch liechtensteinische Wirtschaft geführt. Um diese Effekte auf das liechtensteinische BIP zu quantifizieren, werden Quartalsdaten für das reale BIP für das erste und zweite Quartal 2020 geschätzt. Mit dem vorgestellten Modell wird für das erste Quartal ein negatives reales BIP-Wachstum in Liechtenstein von – 4 %, für das zweite Quartal von – 14 % geschätzt.