Vortrag «Kirchenrecht in Liechtenstein»

1 Dec 2022 - News
Am 28.11.2022 referierte Emanuel Schädler an der Erwachsenenbildung Stein Egerta Schaan zum Thema «Kritische Auseinandersetzung mit dem Kirchenrecht in Liechtenstein». Der Vortrag beleuchtete (und verglich) zunächst die Grundlagen und Ziele der Rechtsordnungen einerseits im modernen Rechtsstaat und andererseits in der römisch-katholischen Kirche.

Sodann wurden einige Fälle aus dem liechtensteinischen «Staatskirchenrecht» (bzw. Religionsverfassungsrecht), wo die staatliche und kirchliche Rechtsordnung aufeinandertreffen, besprochen. Am Ende stellte der Referent für die Zuhörerschaft noch einen «kirchenrechtlichen Handwerkskoffer» zusammen: Mit den darin enthaltenen Hinweisen auf relevante rechtliche Erlasse, Quellen, Literatur und Websites sollte die Basis für eine eigenständige kritische Auseinandersetzung mit Fragen des (Staats-)Kirchenrechts ermöglicht werden. 

Wie die Verfassung die Kirche schützt. Beitrag von Damian Becker, Liechtensteiner Vaterland, 1. Dezember 2022