Finanzmarktaufsicht Liechtenstein präsentiert den diesjährigen Finanzmarktstabilitätsbericht

17 Nov 2020 - News
Der Financial Stability Report 2020 evaluiert aktuelle Entwicklungen zur Stabilität des Finanzsektors in Liechtenstein. Der diesjährigen Finanzmarktstabilitätsbericht legt einen speziellen Fokus auf die Corona-Pandemie und deren Implikationen für Liechtensteins Volkswirtschaft und den Finanzsektor. Liechtenstein ist als kleine und offene Volkswirtschaft stark vom globalen Wirtschaftseinbruch betroffen. Der Bericht zeigt allerdings eine hohe Widerstandsfähigkeit der liechtensteinischen Real- und Finanzwirtschaft auf.

Das Liechtenstein-Institut erarbeitete einige makroökonomischen Analysen, die im aktuellen Financial Stability Report 2020 dargestellt werden. Die Expertise des Instituts floss insbesondere in die Darstellung und Diskussion der Effekte der aktuellen globalen Wirtschaftskrise auf die liechtensteinische Realwirtschaft ein. Ausserdem evaluierten Andreas Brunhart und Martin Geiger Entwicklungen und Einflussfaktoren der liechtensteinischen Güterexporte.