Abstimmungen 30. August 2020: Online-Umfrage gestartet

18 Aug 2020 - News
Am 30. August gelangen erstmals in der Geschichte Liechtensteins drei Vorlagen zu unterschiedlichen Themen am gleichen Tag zur Abstimmung. Mit dieser Online-Umfrage in Zusammenarbeit mit dem Liechtensteiner Vaterland möchten wir die Einstellung der Bevölkerung zu diesen Abstimmungen in Erfahrung bringen. Die Ergebnisse werden im Nachgang zur Abstimmung im September veröffentlicht.

Gemeinsam mit dem Vaduzer Medienhaus führt das Liechtenstein-Institut eine offene Umfrage zu den anstehenden Volksabstimmungen durch. Abgestimmt wird über einen Verpflichtungskredit für die S-Bahn Liechtenstein, über die doppelte Staatsbürgerschaft und über die Initiative HalbeHalbe. 

Die Umfrage erfolgt vollständig anonym, sodass keinerlei Rückschlüsse auf Personen gemacht werden können.

Machen Sie mit, wir sind gespannt auf Ihre Meinung! 

Hier geht es zur Umfrage. 

 

«Ich bin gespannt, welchen Einfluss das Fürstenhaus hat». Beitrag von Patrik Schädler, Liechtensteiner Vaterland, 18. August 2020