Wissenschaftsstandort Liechtenstein – Forschung sichtbar machen!

Date:
27 March 2024, 18:30 - 20:30
Location:
Private Universität im Fürstentum Liechtenstein (UFL)
Dorfstrasse 24
Liechtenstein 9495 Triesen
www.ufl.li

Eine gemeinsame Veranstaltung des Hochschulverbunds Liechtenstein
Liechtenstein-Institut | Private Universität im Fürstentum Liechtenstein | Universität Liechtenstein 
 

Der Hochschulverbund setzt sich aus der Universität Liechtenstein, der Privaten Universität im Fürstentum Liechtenstein und dem Liechtenstein-Institut zusammen. An allen drei Institutionen wird wissenschaftliche Forschung betrieben mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten. Im Rahmen der Veranstaltung möchten wir Ihnen gerne die vielfältige Forschungs- und Lehrtätigkeit am Wissenschaftsstandort Liechtenstein nahebringen. Nach den einleitenden Begrüssungsworten von Dr. rer. publ. Katja Gey, Leiterin des Amtes für Volkswirtschaft, stellen sich die drei Institutionen selber vor. In einer Podiumsdiskussion werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede herausgearbeitet und Chancen und Herausforderungen des Forschungsstandorts Liechtenstein erörtert. Mittels einer Posteraustellung präsentieren Forschende der drei Institutionen ausgewählte Projekte. Beim abschliessenden Apéro riche besteht weiterhin die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen und mehr über die Vielfalt der im Land getätigten Forschung zu erfahren.
 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten um Ihre Anmeldung per E-Mail an veranstaltungen@ufl.li
 

Bei der Posteraustellung präsentieren Forschende Projekte und geben den interessierten Anwesenden die Möglichkeit, mit der Wissenschaft direkt in Berührung zu kommen. Die Veranschaulichung der Forschungsthemen wird dabei durch Spiele und virtuelle Präsentation erleichtert.  Ausserdem stehen die Forscherinnen und Forscher für Fragen und Antworten bereit.