Wirtschaftspolitisches Seminar Alpenrhein: «Nachhaltiges Investieren»

Lecture series:
Wirtschaftspolitisches Seminar Alpenrhein
Time:
28 September 2022, 18:00 - 19:30
Location:
Aula des 10. Schuljahres
Giessenstrasse 7
9490 Vaduz

Programm

Mit ethischen Grundsätzen konforme und ökologisch nachhaltige Geldanlagen sind ein rasant wachsendes Segment. Mit sogenannten ESG-Kriterien – Umwelt-, soziale und Governance-Faktoren – wird ermittelt, in welchem Masse Nachhaltigkeitsbestrebungen bei Geldanlagen berücksichtigt werden. Während die Fokussierung auf diese Kriterien es erleichtert, Geldanlangen unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit zu bewerten, kann sie zu Fehlanreizen und ungewollten Marktverzerrungen führen. In ihren Vorträgen beschäftigen sich Thorsten Hens und Lars Kaiser mit den Chancen und Herausforderungen nachhaltigen Investierens.

 

«Nachhaltiges Investieren: Von der Froschperspektive zur Vogelperspektive»
Der Vortrag untersucht die Auswirkungen von Sustainable Finance für die Qualität der Umwelt und die Auslastung von Arbeitsmärkten. Dabei werden auch unterschiedliche Konzepte von Sustainable Finance beleuchtet.
Prof. Dr. Thorsten Hens, Universität Zürich

 

«ESG Erwartungsmanagement im Kontext der doppelten Materialität»
Der Begriff «ESG» (Umwelt-, soziale und Governance-Faktoren) hat in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung in der Finanzwelt gewonnen. In der jüngsten Vergangenheit hat sich allerdings Widerstand stark gemacht, was aktuell in einer hitzigen Debatte öffentlich diskutiert wird. Im Rahmen des Vortrags wird sich dem Konzept der «doppelten Wesentlichkeit» bedient und die Debatte von einer sachlichen Perspektive beleuchtet.
Dr. Lars Kaiser, VP Bank

 

Dieser öffentliche Vortrag (Eintritt frei) findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Wirtschaftspolitisches Seminar Alpenrhein statt, welches als Kooperation des Liechtenstein-Instituts mit dem Zentrum für wirtschaftspolitische Forschung der Fachhochschule Graubünden durchgeführt wird.

 

«Bislang wurde nachhaltiges Investieren zu sehr aus Sicht der Anleger betrachtet». Interview von Dunja Goop mit Thorsten Hens, Wirtschaft Regional, 23. September 2022

 

Bild: Die beiden Referenten Thorsten Hens (links) (© Universität Zürich) und Lars Kaiser (© VP Bank).