Auftakt zur Vortragsreihe «Ökonomie – Zusammenspiel von Wissenschaft und Praxis» [3G]

Time:
28 October 2021, 18:30 - 20:00
Location:
Foyer Gemeindesaal
LI 9487 Gamprin

Zur Vortragsreihe
Wie wirken Wissenschaft und Praxis in der volkswirtschaftlichen Forschung zusammen? In der Vortragsreihe referieren Ökonominnen und Ökonomen aus unterschiedlichen Bereichen der Volkswirtschaftslehre und zeigen, wie Forschung die Gesellschaft, Wirtschaft und Politik beeinflusst. Die Veranstaltungsreihe zeigt, dass die ökonomische Wissenschaft nicht nur zu einem besseren Verständnis von Sachverhalten und Problemstellungen führt, sondern einen konkreten Beitrag zur Lebensrealität der Menschen leisten kann.

 

Den Auftakt der Vortragsreihe gibt Prof. Andreas Peichl, der kürzlich ein Mandat als Wissenschaftlicher Rat des Liechtenstein-Instituts angenommen hat. Die Forschungsschwerpunkte von Andreas Peichl liegen in den Bereichen Finanzwissenschaft, Arbeitsmarktökonomik und Verteilungsanalysen.

 

Informationen zu weiteren Vorträgen folgen.  

 

Der Referent
Prof. Dr. Andreas Peichl ist Leiter des ifo Zentrums für Makroökonomik und Befragungen und Professor für Volkswirtschaftslehre (Makroökonomie und Finanzwissenschaft) an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er war und ist an zahlreichen Forschungsprojekten für nationale Ministerien, die Europäische Kommission, das Europäische Parlament und die OECD beteiligt. Seine Forschungsarbeiten wurden in zahlreichen internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht.

 

Schutzkonzept Coronavirus

Das Liechtenstein-Institut setzt ein gültiges Covid-19-Zertifikat für den Besuch der Veranstaltungen voraus. Geimpfte, genesene und getestete Personen halten bitte das Zertifikat sowie einen Ausweis bereit. Es besteht somit keine Maskenpflicht.