German | English

Marxer, Wilfried; Russo, Marco (Hg.) (2012): Liechtenstein - Stärke durch Vielfalt. Innsbruck: Innsbruck University Press (Edition Weltordnung - Religion - Gewalt, 11).

Publication year:
2012
PDF Download (752.0 kB)
Mit der Verabschiedung des Integrationskonzeptes Liechtenstein – Stärke durch Vielfalt durch die Regierung im Jahre 2010 betrat das Fürstentum ein neues Terrain: Von diesem Zeitpunkt an wurde Integration als öffentliche Angelegenheit im Dienste der Bevölkerung wahrgenommen und nachhaltig vorangebracht. Aus diesem Anlass organisierte das Ausländer- und Passamt in Zusammenarbeit mit dem Liechtenstein-Institut eine Vortragsreihe, deren primäres Ziel darin bestand, die unterschiedlichen Dimensionen der Integrationsarbeit der Bevölkerung näher zu bringen. Der vorliegende Sammelband dokumentiert diese Vortragsreihe, die im Zeitraum März bis Juli 2011 im Fürstentum Liechtenstein durchgeführt wurde.

In 2010 the Liechtenstein government made a new step in integration policy by approving to the integration concept named strength via plurality (Stärke durch Vielfalt). From that starting point on, integration was perceived and promoted as a public affair in favour of the whole population. On this occasion, the Liechtenstein Aliens’ Office together with the Liechtenstein Institute organised a series of lectures with the primary goal to give a closer understanding of the different dimensions of integration work to the public. This anthology documents the series of lectures which were held between March and June 2011 in the Principality of Liechtenstein



Events related to this topic
Researches related to this topic
» Foreigners, Migration, Integration