German | English

Wytrzens, Hans K. (1996): Der Bodenmarkt in Liechtenstein. Eine sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Analyse. Vaduz: Verlag der Liechtensteinischen Akademischen Gesellschaft (Liechtenstein Politische Schriften, Bd. 22).

Publication year:
1996
PDF Download (6.4 MB)
Wie man im Fürstentum Liechtenstein mit Grund und Boden umgeht, ist Gegenstand vorliegender sozial- und wirtschaftswissenschaftlicher Analyse. Sie zeigt auf, wieviele Grundstücke respektive welche Flächen zu welchen Konditionen veräussert bzw. gekauft werden; welche spezifischen Einflüsse das Immobilienangebot bzw. die -nachfrage prägen; welche demographischen, ökonomischen, steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen den Grundverkehr präformieren und wie das sozial-ökonomische Um- bzw. Vorfeld des Liegenschaftshandels aussieht. Eine Skizze bodenpolitischer Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten rundet das Bild vom liechtensteinischen Immobiliensektor ab.
Researches related to this topic
» Regional Economics, Regional Cooperation, Public Services
» Environmental and Resource Economics