Deutsch | Englisch

Liechtenstein im Europäischen Wirtschaftsraum

Zeit:
28. Januar 1991 - 11. März 1991
Ort:
vergangene Veranstaltung
28.01.1991
Der Europäische Wirtschaftsraum als Element des europäischen Integrationsprozesses: Dimensionen der Herausforderung
Referent: Dr. Thomas Bruha

04.02.1991
Grundfrage der Gewährleistung der Personenverkehrsfreiheit (Freizügigkeit, Niederlassungs- und Dienstleistungsfreiheit) in Liechtenstein
Referent: lic. iur. Michael Ritter

18.02.1991
"Europaverträglichkeit" als Rechtsproblem am Beispiel des liechtensteinischen Gesellschaftsrechts [publiziert]
Referent: lic. iur. Bernd Hammermann-Erne

25.02.1991
Grenzüberschreitender Kapitalverkehr als nationaler und internationaler Regelungsgegenstand: Praxisorientierte Anmerkungen
Referent: Dr. Jochen Hadermann

04.03.1991
Die sozial- und bildungspolitische Dimension der EG-Freizügkeitsregelungen
Referent: Dr. Ulrich Wölker

11.03.1991
Verfassungsrechtliche Aspekte des Europäischen Wirtschaftsraums unter besonderer Berücksichtigung des Entscheidungsprozesses
Referent: Dr. Thomas Bruha

14.03.1991
Abschliessende Podiumsdiskussion mit S.D. Prinz Nikolaus von Liechtenstein, Dr. Christian Caflisch, Dr. Jochen Hadermann, Dr. Walter Kieber, Dr. Josef Wolf, Dr. Thomas Bruha

Forschungsbereiche
» Europäisierung, Europäisches Mehrebenensystem
» Differenzierte Integration, Europäischer Wirtschaftsraum, Implementation