Deutsch | Englisch

Politikwissenschaft für Liechtenstein - Fünf Forschungsperspektiven

Zeit:
29. Oktober 2002 - 26. November 2002
Ort:
vergangene Veranstaltung
Vorlesung mit Diskussion

29.10.02
Volksparteien oder Oligarchien?
Parteien – Parteienprofile – Parteiensysteme –  Parteien­macht
Referent: Dr. Wilfried Marxer, Liechtenstein-Institut

05.11.02
Der Boden unter den Institutionen
Politische Kultur – politische Einstellungen –
politisches Verhalten
Referent: PD Dr. Frank Marcinkowski, Liechtenstein-Institut

12.11.02
Ist Tobago demokratischer als Liechtenstein?
Demokratietheorien – Demokratiequalität – Demokratiemessung – Demokratievergleich
Referent: Dr. Zoltán Tibor Pállinger, Liechtenstein-Institut

19.11.02
Wahlen und Abstimmungen – wer entscheidet sich wie und warum?
Wahlsysteme – Wahlkämpfe – Wahlverhalten – Wahlmotive
Referent: Dr. Wilfried Marxer, Liechtenstein-Institut

26.11.02
Politik und Demokratie in der Mediengesellschaft – (k)ein Thema für Liechtenstein?
Medien – Mediensystem – Medienwirkung – Medienabhängigkeiten
Referent: PD Dr. Frank Marcinkowski, Liechtenstein-Institut


Forschungsbereiche
» Direkte Demokratie, Volksabstimmungen
» Wahlen, Wahlrecht
» Parteien
» Medien, Öffentliche Kommunikation
» Demokratieforschung, Demokratiemessung, Legitimation

turkish voiceover