Deutsch | Englisch

Liechtenstein nach den EWR-Verhandlungen: Lagebeurteilung, Optionen, Handlungsbedarf

Zeit:
04. Dezember 1991 - 23. Januar 1992
Ort:
vergangene Veranstaltung
04.12.1991
Die EWR-Verhandlungen: eine politische Lagebeurteilung
Referent: Regierungschef Hans Brunhart

11.12.1991
Europapolitische Entscheidungsvarianten der Schweiz (EWR, EG-Beitritt, Alleingang) und ihre Implikationen für Liechtenstein
Referent: Prof. Dr. Heinz Hauser / HSG, St.Gallen

18.12.1991
Entwicklungsperspektiven der liechtensteinischen Volkswirtschaft im Lichte der EWR-Option
Referent: Prof. Dr. Hans-Georg Graf / HSG, St.Gallen

09.01.1992
Der Finanzplatz Liechtenstein im EWR: Rechtliche und rechtspolitische Aspekte [publiziert]
Referent: Prof. Dr. Carl Baudenbacher / HSG, St.Gallen

16.01.1992
Der Finanzplatz Liechtenstein im EWR: Volkswirtschaftliche Aspekte
Referent: Prof. Dr. Leo Schuster / Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt der Katholischen Universität Eichstätt

23.01.1992
Probleme einer EWR-konformen Ausgestaltung des liechtensteinischen Grundverkehrsrechts [publiziert]
Referent: Regierungschef-Stellvertreter Dr. Herbert Wille
Publikationen zu diesem Thema

Forschungsbereiche
» Europäisierung, Europäisches Mehrebenensystem
» Differenzierte Integration, Europäischer Wirtschaftsraum, Implementation

turkish voiceover