Deutsch | Englisch

Finanzmarktaufsicht Liechtenstein präsentierte den diesjährigen Finanzmarktstabilitätsbericht

19.11.2019 - Mitteilung
Der Financial Stability Report 2019 evaluiert aktuelle Entwicklungen zur Stabilität des Finanzsektors in Liechtenstein. Entsprechend der hohen Kapitalisierung und der guten Profitabilität der Liechtensteiner Banken kann der Finanzsektor als stabil eingeschätzt werden. Die international vergleichsweise hohe Verschuldung der Liechtensteiner Haushalte muss weiter beobachtet werden, auch wenn das damit verbundene unmittelbare Risikopotential als gering einzuschätzen ist.

Das Liechtenstein-Institut erarbeitete einige makroökonomischen Analysen, die im aktuellen Financial Stability Report 2019 dargestellt werden. Die konjunkturelle Lage Liechtensteins wird unter Verwendung des von Andreas Brunhart entwickelten Konjunkturindex KonSens diskutiert. Ausserdem stellt das Liechtenstein-Institut eine Studie zum Beitrag des Finanzsektors zur Schwankungsbreite des Liechtensteiner Bruttoinlandsprodukts vor.

FMA präsentiert Bericht zur Stabilität des Liechtensteiner Finanzsektors, 18.11.2019, www.fma-li.li
» zur Startseite » zum Newsarchiv

turkish voiceover