Deutsch | Englisch

Dr. theol. Günther Boss

                 
Aus- und Weiterbildung
2007 – 2012
Selbständige Forschung (Habilitationsprojekt) „Lebensform und Theologie“
2006
Publikation der Dissertation als Band 74 der „Innsbrucker theologischen Studien“
2005
Promotion zum Dr. theol. an der Universität Freiburg (Schweiz)
1999 – 2005
Promotionsstudium an der Universität Freiburg (Schweiz), Gaststudent an der Evangelisch-theologischen Fakultät der LMU München und an der Hochschule für Philosophie SJ, München
1993 – 1995
Studium der Theologie an der Universität Freiburg (Schweiz), 1995 Abschluss mit dem Lizentiat in Theologie
1992 – 1993
Auslandstudienjahr an der Ludwig-Maximilians-Universität München und an der Hochschule für Philosophie SJ, München
1989 – 1992
Studium der Theologie (Vordiplom) an der Universität Freiburg (Schweiz)
                   
Beruflicher Werdegang
2014 - 2018
Forschungsbeauftragter am Liechtenstein-Institut
seit 2012
Theologischer Berater des Vereins für eine offene Kirche, Kurse im Bereich Erwachsenenbildung
2005 – 2006 Mitarbeiter für pastorale und journalistische Aufgaben beim Verein für eine offene Kirche, Liechtenstein
1996 – 1998 Wissenschaftlicher Assistent am Seminar für Dogmatik (Prof. Barbara Hallensleben), Universität Freiburg (Schweiz)
1995 – 1996 Religionslehrer am Liechtensteinischen Gymnasium und Redaktor beim Kirchenblatt des Dekanates Liechtenstein IN CHRISTO
1994 – 1995
Religionslehrer (Teilzeit) an der Realschule St. Elisabeth (Schaan)

                                             
Sonstiges
Präsident des Stiftungsrates der "Stiftung Erwachsenenbildung Liechtenstein" (2015-2018)
Musikalische Ausbildung in den Fächern Klavier, Orgel (Conservatoire de Fribourg) und Schlagzeug (drummer’s focus München und Markdorf/Bodensee)
Zahlreiche Band- und Tonträgerprojekte